Wipperau-Kurier
Bild "Layout:WK-stoerer-header-titel-AusbildUStellmarkt-190h.png"

100 Jahre TSV Suhlendorf

Großes Festwochenende im Juli


Der TSV Suhlendorf feiert 2020 sein großes Jubiläumsjahr. Zum 100-jährigen Bestehen gibt es ein pompöses Festwochenende, aber auch einen Kommers am Reformationstag sowie viele weitere Events.


Der TSV Suhlendorf begeht sein Jubiläumsjahr: 100 Jahre gibt es den Verein nun schon. Das Feierjahr begann bereits Silvester, denn der TSV beging den Jahreswechsel gemeinsam – mit einer feierlichen Gala mit Livemusik der Band Street Life im Saal des Gasthauses Wöbse. Die Musiker heizten der Festgesellschaft ordentlich ein, nur kurz unterbrochen von einer Verlosung hochwertigerPreise.

Ein Jahr voller Feste
Auch die Mitgliederversammlung und den Kinder fasching hat der Verein bereits erfolgreich hinter sich gebracht. Der Vorstand freut sich auf weitere Events, wie das große Festwochenende auf dem Sportgelände des TSV am 11. und 12. Juli 2020. Eröffnet wird das Jubiläum mit einem Fußballevent mit ehemaligen Spielern des TSV aus der Bezirksligazeit, mit ehemaligen Spielern der Altherren und natürlich den I. und II. Fußball-Herren.
Der sportliche Teil wird am Abend nahtlos in eine große Sause übergehen. Geplant ist eine große Zeltdisco mit Tanzboden, guter Musik von DJ Hardi, viel Platz zum Feiern, aber auch Gelegenheit zur Unterhaltung und zum Schwelgen in alten Erinnerungen. Gäste von nah und fern sind herzlich willkommen!
Der Sonntag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück und geht in den Familientag über, unter anderem mit Fußballspielen der Junioren und vielen Aktivitäten, für das leibliche Wohl ist auch dort gesorgt. Am 5. September findet dann ein Sommerbiathlon mit Unterstützung des Schützenvereins im Mühlenstadion statt. Groß und Klein messen sich beim Lauf und beim Schießen – Ausdauer und eine ruhige Hand sind gefragt. Am Abend verwandelt sich der Vorplatz des Vereinsheimes in ein gemütliches Weinlokal mit Leckereien und ausgewählten Weinen. Die letzte große Veranstaltung des Jubiläumsjahres wird ein Rückblick auf das Jahr und die Vereinshistorie am Reformationstag am 31. Oktober sein. Gemeinsam mit der Kirche findet auf dem Museumsgelände ab 11 Uhr eine Andacht mit anschließenden Informationen rund um Verein und Kirche statt. Danach geht es mit Gästen und Vereinsmitgliedern in das Hotel Waldmühle zum gemeinsamen Essen. Hier wird genügend Zeit sein, alte Erinnerungen auszutauschen, Grußworte zu sprechen und die Gemeinschaft zu pflegen.

Alle Termine sind auch unter www.tsv-suhlendorf.de zu finden.

Bild "Land & Sport:2020_01_TSV.JPG"
Zu Silvester wurde direkt auf das Jubiläumsjahr angestoßen. Der Vorstand des TSV Suhlendorf freut sich auf die kommenden Events.


Foto: Privat